Radwegekonzept

  CDU Quickborn unterstützt das Radwegekonzept für den Kreis Pinneberg

Auf Initiative der CDU-Fraktion arbeitet die Quickborner Stadtplanung seit Januar dieses Jahres an einem Radwegekonzept für Quickborn.
 
Ebenso will auch der Kreis Pinneberg ein solches Konzept für den gesamten Kreis erstellen. Hierzu wird bis zum 26.10.2019 eine Online-Befragung durchgeführt, an der sich alle Bürger des Kreises beteiligen können.
 
Die CDU Quickborn begrüßt diese Vorgehensweise und bittet alle Quickborner um rege Teilnahme:
Unter Radfahren-im-kreis-Pinneberg.de kann jeder seine Vorschläge für Verbesserungen direkt online eingeben.
 
Darüber hinaus bietet die CDU allen Quickbornern ihre Hilfe an: Jeder der sich nicht online beteiligen kann bzw. will, kann seine Vorschläge auch schriftlich bei der CDU einreichen. Formulare dafür gibt es hier zum Selbstausdrucken als Download (eine Eingabe pro Seite) / Download (acht Eingaben pro Seite) oder per Email-Bestellung hier: Radwege@CDU-Quickborn.de
 
Vielen Dank für Ihre Beteiligung!
 
Ihre CDU-Quickborn

 


 
Ich mache mit!
 
 
Online: Radfahren-im-kreis-Pinneberg.de
 
 
Das Formular bei KLICK auf das Foto zum Selbstausdrucken als
Download (eine Eingabe je Seite)

Download (acht Eingaben je Seite)
 
 
oder per Email-Bestellung hier: Radwege@CDU-Quickborn.de