Meeschensee: Das Park-Chaos hat bald ein Ende (Pinneberger Zeitung / Hamburger Abendblatt v. 11.01.19)

CDU begrüßt Fortschritte bei der Erweiterung des P+R Parkplatzes Meeschensee (29.11.18)
Endlich geht es voran. Vor fünf Jahren brachte die Quickborner CDU erstmals die Erweiterung der P+R Parkplätze ins Gespräch. „ Es waren viele dicke Bretter zu bohren, aber jetzt gibt es auch Fortschritte beim P+R Parkplatz Meeschensee,“ so CDU-Pressesprecher Bernd Weiher. „ Die Quickborner Verwaltung hat uns auf Anfrage mitgeteilt, dass im Laufe des Dezember die Waldrodung erfolgt und die Bauarbeiten, witterungsabhängig, im Frühjahr 2019 beginnen werden mit einer vorgesehenen Bauzeit von 3 Monaten.“ Neben deutlich mehr PKW-Stellplätzen sind insgesamt 112 zusätzliche überdachte Stellplätze für Fahrräder vorgesehen, davon 32 in 2 abschließbaren Sammelboxen für je 16 Fahrräder. In den abschließbaren Sammelboxen ist darüber hinaus ein Schließfachschrank mit Steckdosenvorrichtung für E-Bikes vorgesehen.
Die bestehenden 100 Fahrradständer sollen erhalten bleiben. „Wir begrüßen diese Entwicklung sehr und hoffen, dass diese Erweiterung auch von den Bürgerinnen und Bürgern genutzt und begrüßt wird.“